Erzeugermarkt Grötzingen

1. Grötzinger Bio-ErzeugerAbendmarkt

Am Samstag, 9. Juni 2018, 17 – 22 Uhr

auf dem Rathausplatz in KA-Grötzingen

Einmalig – Neu – Regional . Bio

Im Herzen von Grötzingen erwartet euch ein toller Bio-Erzeuger Nachtmarkt, organisiert vom Verein Neue Allmende und der Ortsverwaltung Grötzingen. Die Neue Allmende backt zusammen mit Ulrike Schneider von Hannastoechter.de frische Holzofenbrote, belegt mit Frischkäse und Rettich bzw. Radieschen. Dazu reichen wir selbst gemachte Rhabarberschorle und Erdbeerbowle.

Alle, auch Freunde und Nachbarn,
sind herzlich Willkommen!

Unbedingt vorbeischauen, die Region stützen und viele Nachbarn treffen!

Neben einem kleinen Musik- und Klúlturprogramm erwarten euch weitere Verkaufsstände mit regionalen,  biologisch erzeugten Produkten. Folgende Stände werden erwartet:

  1. HWK Gärtnerei Grötzingen: Die Gärtnerei der Hagsfelder Werkstätten & Wohngemeinschaften Karlsruhe gGmbH bietet neben Gemüse und Pflanzenmarkt auch Produkte anderer Betriebsbereichen an (z.b. Textil).
  2. BieVital – regenerative Imkerei in Karlsruhe-Durlach: Bio-Imker mit Honig, Wabenprodulten, Honigwein, Liköre, Propolis, Bienenwachs, u.v.m.
  3. Demeter Hof Edelmann -Ziegenkäserei: Ziegenhalter mit Ziegenfleisch- und Ziegenmilchprodukten
  4. Bio Hofgut Schleinkofer aus Rüppurr (angefragt): Bio-Milchviehbetrieb und Schweinehaltung mit entsprechenden Produkten.
  5. Betrieb Schwarzwälder Bio-Käse mit der Käse-Tüte: Bio-Händlerin Sylvia Jung mit Käseprodukten von kleinen Molkereien aus dem Schwarzwald

Darüber hinaus freuen wir uns auf den Schreinerbetrieb Herr Peter Ruth aus Weingarten mit seinen handgedrexelten Naturholzschalen.

Wer Lust hat mitzumachen, selbst Bio-Erzeuger ist oder traditionelle Handwerksprodukte anbieten möchte (Flechte, Stoffe, Seife, etc.), der kann sich jederzeit bei uns melden, am Besten per E-Mail unter info@neueallmende.de.