Backen im Backhaus Grötzingen

Die nächsten Backtermine werden Ende September und Mitte Oktober 2018 stattfnden. Rechtzeitig werden die Termine hier, via Newsletter und auch am Rathausplatz bekannt gegeben.

In der Fußzeile unten auf dieser Website können Sie sich in unsere unterschiedlichen Newsletter eintragen. Ansprechpartner für das gemeinsame Backen ist Ulrike Schneider, info@hannastoechter.de.

Der 2. Backtag  war ein toller Erfolg!

Nicht nur das Grötzinger Wetter strahlte  im April wieder um die Wette, sondern auch unser Ofen gab sein bestes. Aber der Star waren auch dieses Mal wieder die Menschen, die ihre Teige zum Backen vorbei gebracht haben. Es sind uns tolle Brote gelungen!

Der Verein Neue Allmende e. V. organisierte zum zweiten Mal am 21. April 2018 einen Backtag im Gemeindebackhäusle in Grötzingen am Rathausplatz. Der Verein feuert den Holzbackofen ein, bietet eigenes Brot zur Verköstigung an und backt die Brote, die die Grötzinger Bürger und Gäste zur verabredeten Zeit vorbeibringen. Die Organisation übernehmen Claudia Linke und Cordula Springer, Ansprechpartnerin rund ums Backhaus und den Broten ist Ulrike Schneider vom Karlsruher Food & Lebenblog HannasToechter.de.

Die ersten Brote wurden um 8 Uhr gebacken, die noch warm aufgeschnitten, mit frischem Schnittlauch, Butter, Olivenpaste und Humus verköstigt werden könnten.

Ab 10 Uhr kamen Grötzinger Bürger und Gäste und konnten ihr selbst mitgebrachtes Brot backen. Ab ca. 13 Uhr reichte die Restwärme noch aus Zimt- und Quarkschnecken gebacken. Für die letzte Fuhre Brot reichte die Unterhitze leider nicht mehr aus. Dies werden wir für den d chtzeitig vorher per Newsletter von uns angekündigt. In der Fußzeile auf http://Neueallmende.de kann sich jeder diesen und auch andere, interessante Newsletter bestellen. Wir freuen uns auf den Abendmarkt und  weitere tolle Backtag! Bildnachweis auf dieser Seite: (c) HannasToechter.de

Ein Gedanke zu „Backen im Backhaus Grötzingen

  1. So genial! Seit Jahren schaue ich an jedem Markttag auf das Backhaus und bedauere, dass es nicht genutzt wird! Super, dass ihr das ändert… Ich bin so sehr gespannt auf das erste Brot aus dem Holzofen! Vielen Dank für’s Organisieren!

    Liebe Grüße, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.